Der 1. Tag

Gelandet! Gestern um 9:30 bin ich endlich – nach einem endlos erscheinenden Flug – in Cordoba gelandet. Der Flieger hatte schon mal von Frankfurt ab 1 Stunde Verspaetung, aber zu Glueck hatte ich ja in Madrid noch Zeit zum Umsteigen. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Meine Route – echt kreativ!

Und hier noch eine Karte von Martina, die ich zum Abschied geschenkt bekommen habe und wirklich klasse finde! Die möchte ich Euch auf keinen Fall vorenthalten – vielen Dank Martina – echt kreativ und total lieb von Dir!

 

Jahreszeitenwechsel

Jetzt wird es langsam kälter und kälter… Endlich ist die Heizung angesprungen und vor ein paar Tagen habe ich die dickere Jacke aus dem Schrank hervorgekramt. Ab und zu erreicht das Thermometer tagsüber in einer sonnigen Ecke nochmal die 20-Grad Marke, aber der Nebel am Morgen und die vielen vertrockneten Blätter am Boden zeigen doch langsam an, dass der Sommer nun endgültig vorbei ist.

Weiterlesen

Zugbekanntschaften

Hin und wieder kommt es mal vor, dass ich in den „Genuss“ einer längeren Zugfahrt komme. Da es meistens so um die 4 Stunden sind, die ich mit Umsteigen dann unterwegs bin, reserviere ich für die längeren Teilstrecken einen Sitzplatz, vor allem an Wochenenden, wenn die Züge meist ziemlich überfüllt sind. Oftmals setze ich mich aber auch einfach da hin, wo gerade Platz ist.  

Weiterlesen

Die Stadt neu entdecken

Vor ein paar Wochen hab‘ ich endlich mal wieder das Fahrrad aus dem Keller geholt. Es hat in den letzten 2 Jahren ein ziemlich trauriges Dasein in der Dunkelheit geführt und war schon ganz verstaubt.

Das soll sich jetzt aber mal ändern, denn ich habe beschlossen, meine täglichen Wege zur Arbeit und sonstwohin anstatt mit der Tram mit dem Fahrrad zu erledigen und gleichzeitig etwas für meine Fitness zu tun (Joggen alleine ist halt doch zu wenig…). 

Weiterlesen